Zahnersatz

Funktion trifft Ästhetik

Das Wichtigste bei einem guten Zahnersatz ist, dass er funktioniert. Über viele, viele Jahre. So, dass Sie im Alltag keinen Unterschied merken zwischen einem echten und einem künstlichen Zahn. Und natürlich auch keinen optischen: Denn, dass wir den Zahnersatz so exakt wie möglich an Ihre vorhandenen Zähne anpassen und Ihnen dadurch ein schönes, gleichmäßiges Lächeln schenken, versteht sich von selbst.

Wir könnten Ihnen hier jetzt lang und breit erklären, welche Arten des Zahnersatzes es gibt, denn es gibt eine ganze Menge: Implantate, Kronen, Inlays, Teil- oder Vollprothesen, festsitzend und herausnehmbar, mit verschiedensten Materialien von der Legierung bis zur Keramik … puh. Da reicht es doch eigentlich, wenn wir uns damit befassen und Ihnen erst nach einer umfangreichen Diagnose in Ruhe und leicht verständlich erklären, was alles möglich ist, oder?

Was für Sie infrage kommt, klären wir mit Ihnen gemeinsam
Denn anbieten können wir Ihnen in den RZG-Zahnarztpraxen in Herne nahezu die gesamte Palette modernen Zahnersatzes. Sie müssen vor allem wissen, was in Ihrem individuellen Fall infrage kommt und was das letztlich unter Umständen kostet. Wenn zum Beispiel ein Zahn zwar stark beschädigt, aber noch stabil ist, können wir eine Krone setzen. Wenn er gezogen werden muss, macht ein Implantat Sinn, sodass die Lücke dauerhaft verschwindet. Aber wie gesagt: Das sind nur zwei Beispiele von ganz vielen. Wichtig ist nur, dass Sie in Sachen Zahnersatz immer im Bilde sind. Und, dass Sie nach der Behandlung wieder unbeschwert lachen, sprechen und nach Herzenslust essen können, was und wie Sie wollen.